HOME | Kontakt | Gästebuch | Das Phantom | Informationen Panamericana | Informationen Weltreise | Casa de Ciclistas | Links | Impressum

2Roadrunners  
Über Uns
Unsere Räder
Ausrüstung
Panamericana Berichte
Panamericana Fotos
Weltreise Berichte
Weltreise Fotos
Videos
Begegnungen
Der Roadrunner
Spendenaktion


Leben braucht Wasser


Optiker


Victorinox


Steripen


    Login  

> 2Roadrunners > Der Roadrunner

In dieser Rubrik vergeben wir in unregelmäßigen Abständen den "Roadrunner" . Ein von uns geschaffener Preis für besonders nette Leistungen die uns entgegengebracht werden.

--------------------------------------------------------------------------------------

Roadrunner auf unserer Weltreise

22.03.2013

Den ersten "Roadrunner" erhält diesesmal Höfer Dieter alias "El Titi" vom Optiker Höfer für seinen grossen Einsatz für die 2 Roadies was sowohl Material (Sonnenbrillen, Kontaktlinsen, Brillen) als auch Unterstützung  aus der Heimat betrifft. Er wird wieder alle geschäflichen Dinge für uns erldedigen und uns mit Ersatzmaterial versorgen.
Die 2 Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!

------------------------------------------------------------------------------------

01.04.2013

Einen Roadrunner erhalten Markus Eltern für die Unterstützung vor der Reise. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02.04.13

Einen Roadrunner erhält Markus Cousinchen Gracia samt Familie für die nette Unterbringung und die ausgezeichnete Verpflegung bei unserem Zwangsruhetag in Wien. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!

----------------------------------------------------------------------------------------------------

03.04.13

Einen Roadrunner erhalten Markus Onkel Herbert und Karin für das vorzügliche Mittagessen in ihrem Restaurant "Flein" in Wien. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!

--------------------------------------------------------------------------------------

04.04.13

Einen Roadrunner erhalten Warm Showerskontakt Jan und Mirko samt Hund Camile und Katze Mauricio für die nette Unterbringung. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!

--------------------------------------------------------------------------------------

09.05.2013

Einen Roadrunner erhält Vlad aus Sibiu, Rumänien. Er hat uns 3 Nächte bei sich aufgenommen und uns viel interressantes über Rumänien und Sibiu erzählt. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön.

-------------------------------------------------------------------------------------

09.05.2013

Einen Roadrunner erhält Orhan aus der Türkei. Er hat uns von der Strasse weg zum essen eingladen. Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!

--------------------------------------------------------------------------------------

09.05.2013

Einen Roadrunner erhält der ganze Sportclub in Sariyer für die nette Übernachtungsmöglichkeit und das köstliche Frühstück am Morgen.Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!


--------------------------------------------------------------------------------------

09.05.2013

Einen Roadrunner erhalten Abdullah und sein Bruder Ali die uns in Istanbul herzlich aufgenommen und auch kulinarisch bestens versorgen. Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

26.05.2013

Einen Roadrunner erhält Mustafa (links), für den leckeren frisch gegrillten Fisch, den er für uns geangelt hat. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.05.2013

Einen Roadrunner erhalten die beiden Mädels aus Gökcek, die uns spontan zum Abendessen eingeladen haben. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.05.2013

Einen Roadrunner erhalten Beyram und seine Onkels für die gute Verpflegung und Unterkunft an dem Sturmtag, wo es für uns nicht möglich war weiter zu fahren. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.06.2013

Einen Roadrunner möchten wir allen Menschen in der Türkei verleihen, die uns ständig herzlich aufgenommen und eingeladen haben. Weil es so viele sind, das wir nicht jeden einzeln erwähnen können möchten wir uns auf diesem Weg recht herzlich bedanken!!!

Die 2 Roadrunner sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN an alle!!!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

Einen Roadrunner erhält Akbar aus Marand (Iran). Er ist selbst begeisterter Radfahrer und spendiert uns ein leckeres essen. Danach begleitet er uns noch ein Stück mit dem Rad. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschön!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

Nasrin und Peyam waren in Trabzon (Iran) unsere Warmshower Hosts. 2 Nächte haben wir bei ihnen verbracht und die beiden haben uns mit leckerem essen und interessanten Gesprächen versorgt. Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

Als wir eines Abends bei einem Restaurant (Iran) fragten ob wir unser Zelt aufstellen dürfen, wurde uns gleich ein ganzes Ferienhaus zur Verfügung gestellt. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

Dani aus Hashtpar (Iran) hat uns von der Strasse weg zu sich nach Hause zum Übernachten eingeladen. Wir wurden auch mit leckerm Abendessen und Frühstück versorgt. Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

Morteza war in Rasht (Iran) unser Warmshower Host. Mit seiner Familie verbrachten wir einen netten Abend bei einem gemeinsamen Abendessen. Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

In Bonjurd (Iran) waren wir auf der Suche nach einer Apotheke, weil Heidi Sodbrennen hatte. Als wir ein paar Herren fragten ob eine in der Nähe ist, wurden wir sofort in das Haus von einem gebracht. Dort wurde uns erstmal reichlich zu essen aufgetischt und Heidi bekam genau die richtigen Medikamente Originalverpackt geschenkt!! Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

Mahmud aus Shirvan (Iran) hat uns mit einem köstlichen Abendessen verwöhnt und uns zum Übernachten in seinem Haus eingeladen. Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.07.2013

So wie in der Türkei hat uns auch im Iran die Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Menschen förmlich umgehauen. Deshalb möchten wir gern allen einen riesengrossen Roadrunner verleihen!!! Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!!!!!!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.08.2013

Einen Roadrunner erhalten alle turkmenischen Lastwagenfaherer, die uns mit kuehlem Wasser aus ihren Trucks versorgt haben. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHOEN!!!!!!!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.08.2013

Einen Roadrunner erhalten die Usbeken fuer ihr freundliches Wesen und dafuer dass wir oft mit Obst und Getraenken versorgt worden sind und unser Zelt immer und ueberall ohne grosse Probleme aufstellen konnten. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHOEN!!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------

15.09.2013

Einen Roadrunner erhaelt der nette Kirgise der fuer Heidi die Ambulanz gerufen hat und mich danach persoenlich ins Spital brachte. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHOEN!!!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.10.2013

Einen DOPPELROADRUNNER bekommt Dieter Hoefer, fuer seine tolle Unterstuetzung von zu Hause aus, ohne die unsere Reise so gar nicht moeglich waere. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHOEN!!!!!!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.10.2013

Einen Roadrunner erhaelt Frau Dr. Annatina Thuerlimann fuer den medizinischen Support und fuer das Zusammenstellen eines Antiallergiepaketes fuer Heidi. Danke AT. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHOEN!!!!!!!!! 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.10.2013


Einen Roadrunner erhalten die 2 Tibeter, die uns mit ihrem LKW nach Aba mitgenommen haben. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.01.2014

Einen Roadrunner erhalten Senta und Ernstl Mischak aus Herzogenburg, weil sie in einer selbstlosen Aktion eine Riesenschachtel mit Ersatzteilen für uns mit nach Bangkok genommen haben! Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!!!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

07.03.2014

Einen Roadrunner erhalten Zul und sein Vater, weil sie unsere Räder eine Woche lang gesittet haben und sie auch noch auf Hochglanz poliert haben. Ausserdem durften wir eine Nacht in ihrem Bikeshop verbringen. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHER DANKESCHÖN!!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.04.2014

Einen Roadrunner erhalten Felicia und Paul für ihre vielen Essenseinladungen und für die Riesenradfahrt in Singapur. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.07.2014

Einen Roadrunner erhalten David und Tracy für ihre Einladung auf ihre Farm und das sie uns das "echte Outback" gezeigt haben! Die zwei Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.07.2014

Einen Roadrunner erhalten Irene und Laury für die netten drei Anbende an denen sie uns zum essen eingeladen haben. Die zwei Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.07.2014

Einen Roadrunner erhalten Jenny und Rian die uns zwei Nächte in ihre Wohnung eingeladen haben. Die 2 Roadies sagen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.07.2014

Einen Roadrunner erhalten Kay und Peter aus Townsville bei denen wir zwei Nächte verbringen durften. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.07.2014

Einen Roadrunner erhalten Dietmar, der aus Vorarlberg kommt aber schon über zwanzig Jahre in Australien lebt, und seine Frau. Wir werden von den beiden zu einer herzhaften Jause mit selbstgemachtem Leberkäs, Schwarzbrot, Käse und zum krönenden Abschluss Guglhupf mit Kaffee eingeladen. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.08.2014

David und Margaret laden uns für zwei Nächte in ihr zu Hause in Noosa Heads ein. David hat sogar extra eine Sachertorte für uns gebacken.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2014

Bam da Silva, der Manager von K2 Basestore in Brisbane hilft uns wirklich mit unkompliziertem Kundenservice damit wir auf unseren neuen Isomatten wieder gut schlafen können.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.09.2014

Und noch ein Roadrunner für Irene und Laurie.
Wir dürfen ein paar wundervolle Tage mit Ihnen in Wollongong verbringen und werden mit leckerem Essen verwöhnt.
Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 2014

Einen Roadrunner erhalten Marchery and John, weil sie uns vorzüglich in Melbourne versorgt und für drei Nächte bei sich wohnen haben lassen.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 2014

Ein herzliches Dankeschön gilt James und seiner Familie, die uns spontan für eine Nacht zu sich nach Hause in Hobart eingeladen haben.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12. Dezember 2014

Einen Roadrunner erhalten Georg, Rebecca, Phoebe und Laura.
Georg "Grossi" alias  "das Phantom" macht uns den leckersten Schweinsbraten auf der südlichen Halbkugel, organisiert Radkartons für uns, nimmt uns Ersatzteile aus Österreich mit und wir können wieder einmal Schmäh führen. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15. Dezember 2015

Einen Roadrunner erhalten Anthea und Steve, die uns für 4 Nächte bei sich in Adelaide wohnen lassen, uns Stand up paddeln zeigen und uns ausserdem zu verlassen Stränden führen.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Februar 2015

Einen Roadrunner erhalten Joe und John die uns für 2 Nächte in ihrem Wohnwagen beherbergen und mit köstlichem Essen versorgen.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20. März. 2015

Einen Roadrunner erhalten Reneé und David, die unsere Räder für eine Woche verstauen und uns eine Nacht beherbergen.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.04.2015

Ein herzliches Dankeschön an unsere Gastgeber in San Francisco. Die tollen Gespräche und das leckere Essen haben wir sehr genossen.
Dafür erhalten Heidi und Martin einen Roadrunner!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.04.2015

Einen Roadrunner erhält Cheryl, die uns auf ihrem Grundstück unser Zelt für eine Nacht aufstellen lässt. Die 2 Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.07.2015

Erik und Jamie aus Marseilles in Illinois laden uns spontan zu sich nach Hause ein. Danke für den netten Abend und das superfluschelige Bett. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2015

Dave aus Booneville in New York erhält von uns einen Roadrunner, weil er uns spontan in sein Ferienhäuschen mitten im Wald einlädt und uns obendrein noch mit leckerem Essen verwöhnt. Die 2 Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2013

Dave und Jane lernen wir bei einer Baustelle kennen. Danach treffen wir sie zufällig am Campingplatz nahe Lake Placid wieder. Die beiden kaufen für uns ein komplettes Mittagessen, kühles Bier, Obst, Kuchen und leckeres Eis. Als Draufgabe lassen sie uns noch 50$ für´s Abendessen da. Die 2Roadies sagen ein herzliches Danekschön!!!!!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2015

Vielen Dank an unseren Warmshowers Host Alan und seiner gesamten Familie für den netten Abend. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2015

Vielen Dank an unseren Warmshowers Host Tom und seiner Frau für den echt netten Abend. Tom hat es sich nicht nehmen lassen uns am nächsten Tag noch ein paar Kilometer mit dem Fahrrad zu begleiten. Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön!!!!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2015

Will nimmt uns für eine Woche in seinem winzigen Apartment mitten in Manhattan auf. Ihn haben wir im August 2013 in Buchara, Usbekistan getroffen, wo er ebenfalls mit dem Fahrrad bis nach Südostasien geradelt ist.
Die 2Roadies sagen ein herzliches Dankeschön und cu in Austria!!!!



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 2015

John und sein Sohn Anrique samt Frau Annaline laden uns zu einem leckeren Frühstück ein. Die beiden Männer fahren noch ein Stück mit uns. Vielleicht haben wir ein Foto mit einem zukünftigen Tour de France Sieger, weil Anrique strebt eine Profikarriere als Radfahrer an.
Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oktober 2015

Die Jungs vom Cycleclub Middleburg laden uns zu einem wunderbaren Braai ein und spendieren obendrein noch ein paar kühle Biere.
Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 2015

Unser Warm Showers Host Steffen versorgt uns für 2 Tage vorzüglich in seinem Appartment in Palapye, Botswana.
Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
November 2015

Reine aus Francistown, Botswana lädt uns spontan zu sich nach Hause ein.
Danke für das kühle Bier und die weichen Betten.
Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 2015

Corne und Pietman aus Südafrika, laden uns in der Elephant Sands Lodge zu einem leckeren Braai und ein paar kühlen Bieren ein.
Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön!



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

=====================================================================================================================


Roadrunner auf der Panamericana


21.04.2007                                                                                                                    Den ersten "Roadrunner" erhält von uns die Hollerer Sandra, weil sie uns bei unserer ersten Probetour ins schöne Mariazellerland, in ihrem Vorgarten zelten hat lassen, und wir von ihrer Großmutter und Mutter voll verpflegt worden sind. Auch der Wein von der Sandra hat uns gut geschmeckt. Nochmal herzlichen Dank!!!!

-

---------------------------------------------------------------------------------------

13.05.2007

Einen Roadrunner für besondere Leistungen erhält der Gruber Max, ein netter Kollege aus dem KH St. Pölten. Seine Tante wohnt nämlich in Kalifornien und wir dürfen ein paar Tage in ihrer Villa in San Clemente bleiben und in weichen Betten schlafen. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön.

--------------------------------------------------------------------------------------

02.06.2007

Zum einen erhält der Didi einen Roadrunner, weil er uns tatkräftigst beim Umzug unterstützt hat und außerdem unser Finanzatache hier in Österreich sein wird. (Ob das eine gute Idee war?????)

Zum anderen erhält auch die Flachi und der Gustav1 einen Roadrunner, weil auch sie uns beim Umzug mit ihrem großen Auto sehr geholfen haben. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschön.

-------------------------------------------------------------------------------------

07.06.07

Einen "Roadrunner" erhalten alle die bei unserem Abschied am Flughafen da waren. Ein herzliches Dankeschoen und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

-------------------------------------------------------------------------------------

08.06.07

Einen "Roadrunner" erhaelt Dean (ich glaube zumindest dass er so heisst) von der Alaskan Airlines, der sich sehr um unsere verlorengegangenen Gepaeckstuecke bemueht hat und auch uns bestens versorgte. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

--------------------------------------------------------------------------------------

19.06.07

Einen "Roadrunner" erhalten die netten Leute von Wireless Delta Internet, Delta Junction, Brian und Candy Corty die uns ihren Laptop zur Verfuegung gestellt haben, weil sie uns in der Buecherei rausgehaut haben. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

-------------------------------------------------------------------------------------

24.06.07

Einen "Roadrunner" erhaelt der nette Zollbeamte beim Grenzuebergang von Alaska nach Kanada, weil er uns mit Trinkwasser versorgte und uns heissen Kaffee spendierte. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

-------------------------------------------------------------

01.07.2007

Einen Roadrunner erhaelt die nette Familie aus Whitehorse, die uns nach einer total verregneten Etappe an ihr Lagerfeuer eingeladen und uns mit Hot Dog`s und Kaffee versorgt haben. Die 2 Roadrunners sagen ein Herzliches Dankeschoen!!!

--------------------------------------------------------------

05.07.2007

Einen Roadrunner erhalten Helga und Wayne die uns am Squanga Lake zu einem leckeren Fruehstueck eingeladen haben. Helga ist eine gebuertigen Oesterreicherin aus Muerz Zuschlag die schon seit ihrem 7. Lebensjahr in Canada lebt.

----------------------------------------------------

07.07.08

Len und Keith, zwei wirklich nette Kerle, aus Longview fuehren uns durch ihren kleinen aber feinen Betrieb und schenken uns Unmengen an gutem Beefjerkey und Wuersteln. www.longviewjerkeyshop.com.  Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen.

-----------------------------------------------------

15.08.07

Mark Tinsky ein voll lieber Kerl, laedt uns zum Fruehstueck ein und fuehrt uns durch seine Werkstatt in welcher er Pfeiffen herstellt.  www.amsmoke.com.  Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen.

------------------------------------------------------

27.08.07

Wir duerfen 2 Naechte im Haus von Reed und Rebecca Finlay verbringen und allen Luxus den das Haus bietet (Duschen, Computer usw.) benutzen. Ausserdem wird Reed der erste internationale Gastfaherer der Hoefer Roadrunners und bekommt ein Teamtrikot von uns. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

--------------------------------------------------------

27.08.07

Dick und Jean Kramer, ein nettes Ehepaar, versorgt uns mit Lebensmittel fuer die naechsten Tage, ausserdem haetten sie uns angeboten bei ihnen im Hotel zu schlafen. Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen.

-------------------------------------------------------------

07.10.2007

Einen Roadrunner erhalten Victoria und Charly aus San Clemente, Kalifornien . Die beiden liessen uns eine Woche in ihrem wunderbaren Haus direkt am Meer wohnen und verwoehnten uns mit nur all erdenklichen Dingen. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

-----------------------------------------------------------

12.10.2007

Einen Roadrunner erhaelt Ann Cole aus San Diegeo, Coronado. Sie liess uns ein paar Tage unter ihrem Dach wohnen und verwoehnte uns mit leckerem Essen. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

------------------------------------------------------------

26.10.2007

Einen Roadrunner erhaelt Mannys Bicicleteria in Loreto, weil Manny in einer selbstlosen Aktion seine Felge fuer mich geopfert hat. Also sehr zu empfehlen.Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

-----------------------------------------------------------

01.11.2007

Einen Roadrunner erhalten Tina und Ricardo, weil sie uns zu einem sehr leckeren Fruehstueck in ihr Haus in Mazatlan eingeladen haben. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Danekschoen.

--------------------------------------------------------------

11.02.2008

Einen Roadrunner erhaelt von uns das gesamte Ciclopia Team in Wien. Im speziellen wollen wir aber David danken, weil wir ihn am meisten mit unseren Sorgen und Fragen maltraetieren. So haben Sie nicht nur schon einige Radtechnische Probleme geloest, sondern sogar unsere Zeltsorgen (Hilleberg) behoben. Einfach ein Radladen zum Weiterempfehlen. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen!!

           

www.ciclopia.at

------------------------------------------------------------------

26.02.2008

Einen Roadrunner erhaelt Colin Powell von SunRingle in den USA den wir mit unendlich vielen Mails bombadierten und der uns hilfreich zur Seite stand um unser "Felgenproblem" zu loesen. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen!!

www.sun-ringle.com

-------------------------------------------------------------------

02.05.2008

Einen Roadrunner erhalten Igel und Paola Zimmermann und Rambo, auf deren Finca wir einige sehr nette Tage in San Augustin verbringen durften. Leider kennen wir die Gastgeber nicht persoenlich sondern nur vom Internet, da die beiden gerade wieder mal selbst mit dem Rad in der Weltgeschichte herumduesen (siehe Links) . Deshalb auch ein grosses Dankeschoen an Dala, der sich waehrend ihrer Abwesenheit um die Finca kuemmert, und uns herzlich empfangen hat. Auch bei Theo bedanken wir uns fuer seine Hilfe beim Baeumchen pflanzen. Candela, die Huendin, fehlt uns ganz besonders!!
Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen an alle!!!!!!!!

--------------------------------------------------------------------

02.05.2008

Einen Roadrunner erhalten Freddy Delgado und seine Frau Flavia Rodriguez, die uns in Mocoa spontan von der Strasse weg zum Mittagessen einluden und dann auch noch unser Hotelzimmer bezahlten!
Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen!!!! 

--------------------------------------------------------------------

15.06.2008

Einen Roadrunner erhaelt Lucho Ramirez D`Angelo aus Trujillo (Peru). Er fuehrt die wohl beruehmteste "Casa de Ciclistas" und hat uns dort herzlich aufgenommen. Interressant sind vor allem die Gaestebuecher wo sich schon fast 1000 Radler aus aller Welt verewigt haben. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen!!!

www.geocities.com/casadeciclistasperutrujillo

 

--------------------------------------------------------------------------------------

22.07.2008

Einen Roadrunner erhaelt von uns der nette Bauer der uns ca. 18km vor dem Abra Soraccocha (Peru)  in seiner "Scheune" uebernachten lies. Die 2 Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen!!!!!!

----------------------------------------------------------------------------------

05.10.2008

Lang ist es her dass wir einen Roadrunner vergeben haben. Hier gibt es stellvertretend fuer alle netten Leute in Argentinien und Chile einen Roadrunner die uns geholfen haben. Da waren z. Bsp. die nette Rezepzionistin des Hostals in San Juan, die uns tatkraeftig unterstuetzt hat als sie uns die Kamera gestohlen haben, die Leute die uns in ihren Gaerten zelten haben lassen und auch all diejenigen die uns mit Leckereien versorgten.Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen.

------------------------------------------------------------------------------

05.10.2008

Einen Roadrunner erhalten auch die Mitarbeiter der chilenischen Strassenbaugesellschaft, die uns einmal mit dem Schneepflug ins Tal brachten und ausserdem ein zweites Mal uns durch den Tunnel Las Raices mitgenommen haben, da dieser fuer Radfahrer gesperrt ist. Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen.

-------------------------------------------------------------------------------------

24.11.2008

Einen Roadrunner erhaelt der nette Besitzer der Estancia La Verde in Patagonien, der uns ein Gaestezimmer mit Kochgelegenheit zur Verfuegung gestellt hat. Die 2Roadrunner sagen ein herzliches Dankeschoen.

-----------------------------------------------------------------------

07.12.2008

Einen Roadrunner erhaelt von uns der nette Besitzer der Baeckerei "La Union" in Tolhuin auf Feuerland, weil er uns sein Gaestehaus fuer eine Nacht zur Verfuegung gestellt hat. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

---------------------------------------------------------------------

07.12.2008

Einen Roadrunner erhaelt von uns Sonja Riedl, die unsere Reiseversicherung nach zaehen Verhandlungen noch um einen  Monat verlaengern konnte. Die 2Roadrunners sagen ein herzliches Dankeschoen.

Foto: Sonja Riedl

--------------------------------------------------------------

Seite drucken